Neumann 2:6 Verteilverstärker | 2x V 482B-6 gerackt mit PSU

Artikel 1 VON 4
Zoom

Neumann 2:6 Verteilverstärker | 2x V 482B-6 gerackt mit PSU

Select Art. Nr.: NEU104
Neumann
Neumann stereo Verteilverstärker mit 2 Eingängen und 6 Ausgängen

Sie sparen 42% UVP

Wenige Exemplare auf Lager - schnell bestellen! Gewicht: 9 kg
Fertig gerackter Neumann V 482 B-6 Verteilverstärker mit 2 Ein- und 6 Ausgängen. In diesen professionell gefertigten 19" 3HE Rack befinden sich zwei Neumann V 482 B-6 Verteilverstärker sowie ein hochwertiges 24V DC Netzteil. Die Eingänge liegen im XLR Format vor und die Ausgänge sind über zwei Siemens 72-Pin Goldstecker realisiert. Passende weibliche Gegenstecker erhalten Sie in unserem Webshop. Einfach nach der Art-Nr. STE10 suchen. 
 
Über den Neumann V 482 B Verteilverstärker: Der Neumann Verteilerverstärker V 482 B ist als Europa-Steckkarte ausgeführt. Er hat einen symmetrischen. erdfreien Eingang und sechs gleichartige symmetrische, erdfreie Ausgänge. Die Verstärkung zwischen dem Eingang und den Ausgänen ist OdB. Alle Ausgänge sind dauerkurz-schlußfest und haben eine hohe Rückwärtsdämpfung. Hierdurch wird die störungsfreie Versorgung mehrerer Verbraucher aus einer Signalquelle gewährleistet.
 
Der Verstärker ist in mehreren Ausführungen erhältlich:
 
Neumann V 482 B-2 mit 2 Ausgängen
Neumann V 482 B-4 mit 4 Ausgängen
Neumann V 482 B-6 mit 6 Ausgängen
 
Seine hervorstechenden Merkmale sind:
 
Symmetrische, erdfreie Eingänge
symmetrischer, erdfreier Ausgang
Ausgangspegel +22dBm
Verstärkungsfeineinstellung +/- 0,5dB
Klirrfaktor auch bei 40 HZ ≤ 0,1%
 
Der Verteilerverstärker V 482 B ist auf einer Steckkarte im Europaformat C1 aufgebaut. Er wird in handelsüblichen Baugruppenträgern (z.B. S367, S368) betrieben. Aufgrund der kompakten Bauweise (Kartenbreite nur 28mm, minimales Raster 30mm), der hohen Anzahl von Ausgängen und der geringen Stromaufnahme lassen sich auch größere Tonsignal-Verteilungen mit dem V 482 B bei geringstem Platz- und Energiebedarf realisieren.
 
 
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten