Sonic Summarizer Vintagetools/VT-Racks/Sonic Summarizer ArtikelVintagetools/VT-Racks/Sonic Summarizer Artikel

Es wurde schon viel über das analoge Summieren und seine Vorteile gegenüber dem simplen "Bouncen" im Rechner geschrieben. Wer sich für das Thema und die technischen Hintergründe interessiert, der wird bei Google fündig. Auf den Punkt gebracht gilt folgendes: Das analoge Summieren der einzelnen Spuren einer Produktion bietet gegenüber dem simplen "Bouncen" innerhalb der DAW gravierende Vorteile. Während ein digitales System bedingt durch die Abtastrate und Bittiefe die Werte für alle klangformenden Parameter wie Pegelstellung, EQ, Pan, Plug-Ins, etc. runden muss, kann die Analogtechnik durch ihre unbegrenzt hohe Auflösung ohne Rundungsfehler und ohne digitale Verzerrungen arbeiten. Für den Klang eines analog summierten Mixes bedeutet dies:

- Mehr Transparenz
- Mehr räumliche Tiefe
- Eine klarere Ortung der Signale im Stereobild

Bitte beachten Sie: Dieser Effekt nimmt mit steigender Anzahl der Spuren drastisch zu!

Mit dem  Sonic Summarizer und dem Sonic Summarizer PRO MKII, bietet Vintagetools einen Summierer an, der die originalen Bauteile alter analoger Mischsysteme enthält. Die für die analoge Summierung zuständigen Bauteile wurden von uns ausgeschlachtet, überholt, neu eingemessen und im Sonic Summarizer (PRO) wieder verwendet. Der Engländer sagt bezogen auf das Geheimnis des Vintage Sounds: "The sound is in the iron". Na dann schauen Sie sich mal diese Haufe Übertrager an. :-)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten